über uns

Über das Geo-Informationszentrum und Vermessungsbüro Schwing & Dr. Neureither in Mosbach, Mannheim, Heidelberg, Sinsheim, Bad Friedrichshall , Tauberbischofsheim und Ilsfeld.

Erfahren Sie alles über die Mitarbeiter, Standorte, Philosopie, Kooperationspartner, die technische Ausstattung und die Historie des Ingenieurbüro für Vermessung

 MITARBEITER

Zielgerichtete, kundenorientierte Vermessungsdienstleistungen sind unser Markenzeichen. Das Projekt und der Kunde stehen im Mittelpunkt unserer Vermessungen.

Mehr erfahren

STANDORTE

Der gesamte Norden von Baden-Württemberg kann von unseren sieben Vermessungsbüros in Mosbach, Mannheim, Heidelberg, Sinsheim, Bad Friedrichshall, Tauberbischofsheim und Ilsfeld bedient werden.

Mehr erfahren

STELLENANGEBOTE

Wir sind ein innovatives Team von über 50 Mitarbeitern. Unser Tätigkeitsgebiet erstreckt sich über den nördlichen Teil Baden-Württembergs mit Schwerpunkten in Heilbronn, Mosbach, Tauberbischofsheim, Heidelberg, Sinsheim und Mannheim.

Mehr erfahren

Unser Selbstverständnis

Vermessungsbüro Schwing & Dr. Neureither Mosbach

Unser Büro besteht seit dem Jahre 1931. Derzeit sind wir ein Team von nahezu 50 Mitarbeitern an sieben Standorten.

Als Dienstleister in den Bereichen

fühlen wir uns stets unseren Kunden verpflichtet. Neben einer fachlich einwandfreien und wirtschaftlich effizienten Lösung aller uns gestellten Aufgaben steht immer der Mensch im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns.

Eine hohe fachliche, aber auch soziale und kommunikative Kompetenz unserer Mitarbeiter ist hierfür unabdingbare Voraussetzung. Außerdem sind uns gesamtheitliche und innovative Lösungsansätze sehr wichtig.

Komplexe Aufgaben, die unseren eigentlichen Tätigkeitsbereich übersteigen, bearbeiten wir im Sinne eines fachübergreifenden Netzwerkes gerne in Kooperation mit anderen Dienstleistern.

Unsere Ausstattung

Professionelle Dienstleistungen im Bereich des Vermessungswesen erfordern stets aktuelle Technik und Ausstattung. Unser Vermessungsbüro ist daher mit moderner Soft- und Hardware ausgestattet:

  • GEOgraf V8 / A³ (CAD-System ) von HHK Datentechnik
  • GEOgraf Vision von HHK Datentechnik
  • AutoCAD  (CAD-System) von Autodesk
  • COSgeo (Datenmodell Hochbauamt Heidelberg) von der Fa. COSgeo
  • INGRADA (Geografisches Informationssystem) von der Firma Softplan
  • Diana (Jagdkataster) von Terra Software Solutions
  • GEObüro (Büroverwaltung) von HHK Datentechnik
  • SiteMasterTS (Gebäudeinnenaufmaß) von der Firma Graebert GmbH
  • Netz2D (Netzausgleichung vom geodätischen Institut in Karlsruhe)
  • Microsoft Office
  • Agisoft PhotoScan Professional
  • modernste EDV-Anlage mit virtualisierten Windows-Servern und höchster Ausfallsicherheit
  • tägliche Datensicherung auf Band / auf Disk
  • CAD-Arbeitsplätze mit Windows 7 / Windows 8.1 und Mehrbildschirmlösung
  • HP Großformatplotter verschiedener Baureihen
  • HP Großformatscanner
  • 1 Leica MS50 (1-Mann Totalstation mit zusätzlicher Laserscanfunktion)
  • 2 Leica  TPS 1200 (vollmotorisierte Totalstation für den 1-Mann Betrieb)
  • Leica TPS 1200+ SmartPole (vollmotorisierte Totalstation für den 1-Mann Betrieb mit GPS 1200+)
  • 4 Topcon Tachymeter der GTS- und GTP-Serien
  • 1 Leica GPS 1200 GNSS (GPS + GLONASS Empfang)
  • 2 Leica VIVA GS 15 (GPS + GLONASS Empfang)
  • 3 Trimble Tachymeter S6 (1-Mann Totalstation, vollmotorisiert)
  • 1 Trimble Tachymeter M3
  • 3 Trimble GNSS Empfänger R6
  • 1 Trimble S7
  • 7 CF-19 Außendienstrechner der Fa. Panasonic
  • 3 CF-H2 Außendienstrechner der Fa. Panasonic
  • Multikopter dji phantom 4pro
  • 10 geländegängige Außendienstfahrzeuge

Geschichtliches

Historischer Abriss des Vermessungbüros Schwing und Dr. Neureither Mosbach

1931 - Gründung des Büros durch den ÖbVI Karl F. Leber
1961 - Übernahme durch den ÖbVI Winfried Leber
1966 - Eröffnung des Ingenieurbüros in Tauberbischofsheim
1980 - Sozietät Leber & Kieser nach Zulassung des ÖbVI Alfred Kieser
1980 - Eröffnung des Ingenieurbüros in Bad Friedrichshall
1995 - Gründung des Geo-Informationszentrums im Steinerhaus Mosbach
1998 - Büro Kieser nach Ausscheiden des ÖbVI Winfried Leber
1999 - Sozietät Kieser & Dr. Neureither nach Zulassung des ÖbVI Dr. Matthias Neureither
2010 - Eröffnung des Ingenieurbüros in Ilvesheim
2011 - Sozietät Schwing & Dr. Neureither nach Zulassung des ÖbVI M.Sc. Thorsten Schwing mit den beiden Amtssitzen in 74821 Mosbach und 68549 Ilvesheim
2014 - Eröffnung des Ingenieurbüros in Ilsfeld
2015 - Umzug vom Standort Ilvesheim nach Mannheim
2018 - Eröffnung des Ingenieurbüros in Sinsheim
2019 - Übergang des Büros Müller, Schwing & Dr. Neureither in Heidelberg in Ingenieurbüro Schwing & Dr. Neureither

Unsere Kooperationspartner und Mitgliedschaften

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern ermöglichen wir die Bearbeitung von komplexen Aufgaben, insbesondere in den Bereichen:

  • Baugebietserschließung
  • Innenbereichsentwicklung
  • Aufbau und Betrieb von GIS (Geo-Informationssystemen) und GDI (Geodaten-Infrastrukturen)
  • Kommunale Dienstleistungen

Nach Fachbereichen gegliedert, arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen:

  • Erschließungsträger
  • Sanierungsträger
  • Städteplaner
  • Architekten
  • Landschaftsplaner
  • Ingenieurbüros im Hoch- und Tiefbau
  • weitere Fachplaner (Geologen, Gutachter usw.)
  • Kommunalberater
  • Gutachterausschüsse
  • Sachverständige für Immobilienbewertung

Unser Partner im Bereich IT-Fachlösungen:

  • Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF)

Mitgliedschaften unserers Vermessungsbüros:

  • BDVI - Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure Deutschlands Landesgruppe Baden-Württemberg
  • IngKamm BW - Ingenieurkammer Baden-Württemberg
  • DVW - Deutscher Verein für Vermessungswesen e.V.
  • BKI - Bundeskompetenzzentrum Immobilienbewertung e.V.
  • GDI-NOK - Geodaten-Initiative Neckar-Odenwald-Kreis
  • Begleitausschuss Geodateninfrastruktur Baden-Würrtemberg (GDI-BW)
  • Jagdkataster Forum Baden-Württemberg

Haben Sie Fragen?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. 

Kontakt Aufnehmen